Getrocknete Chili Schoten

Chili sin carne


Chili sin carne

Zutaten Chili sin carne - Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Chili, Tomaten, Knoblauch

Zutaten Chili sin carne – Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Chili, Tomaten, Knoblauch

Für 4  – 6 Personen

800g Kidney Bohnen (2 Dosen á 400g)
400g Weiße Bohnen (1 Dose á 400g)
– Bei getrockneten Bohnen die halbe Menge, diese mit reichlich Wasser bedecken und für 12 Stunden einweichen –
1 rote Paprika, in kleine Würfel geschnitten
1 gelbe Paprika, in kleine Würfel geschnitten
1 grüne Paprika, in kleine Würfel geschnitten
4 kleine Zwiebeln, 300g, klein gehackt
400g Tomaten Passata
1 Liter Wasser
1 EL Zucker
4 EL Olivenöl
5 EL Paprika Pulver
½ EL Kreuzkümmel
2 Chilischoten (scharf), klein gehackt
6 Knoblauchzehen, klein gehackt
2 TL Oregano, frisch, gezupft
Salz
Pfeffer

Getrocknete Chili Schoten

Getrocknete Chili Schoten

Die Bohnen aus der Dose nehmen, abspülen und abtropfen lassen.

Paprika in einem großen Topf mit dem Olivenöl auf höchster Stufe 3 Minuten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und die Chili hinzugeben, für 1 Minute mitbraten.
Den Zucker unterrühren, sobald er sich aufgelöst hat mit Wasser und den Tomaten aufgießen.

Bohnen, Paprika Pulver, Kreuzkümmel, Oregano, einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 1 Stunde schmoren lassen.

Chili sin carne am köcheln

Chili sin carne am köcheln

Wenn das Chili sin carne zu dickflüssig wird, ein wenig Wasser nachgießen.

Chili sin carne

Chili sin carne

Kalorien: 1350 kcal gesamt
225 kcal pro Portion (bei 6 Portionen)
338 kcal pro Portion (bei 4 Portionen)

Plus:
kleines Baguette pro Portion sind 200 kcal