Spaghetti Brokkoli

Brokkoli Spaghetti


Brokkoli Spaghetti

Zutaten Brokkoli Spaghetti - Vollkorn Spaghetti, Brokkoli, Hefeflocken, Sojamilch, Knoblauch, Zwiebel

Zutaten Brokkoli Spaghetti – Vollkorn Spaghetti, Brokkoli, Hefeflocken, Sojamilch, Knoblauch, Zwiebel

Für 2 Personen:
250g Vollkorn Spaghetti

350g Brokkoli, in kleine Stücke geteilt
500 ml Sojamilch
25g Hefeflocken
3 EL Olivenöl
1 große Zwiebel, klein gehackt
2 Knoblauchzehen, klein gehackt
1/2 TL Harissa oder Cayenne Pfeffer
1 EL Mehl
2 EL Wasser
Salz
Pfeffer

Mehl und kaltes Wasser in einer Tasse glattrühren und beiseite stellen.

Wasser für sie Spaghetti zum Kochen bringen, salzen nicht vergessen.

Zwiebeln glasig dünsten. Für 1 Minute Knoblauch hinzu und mit Sojamilch aufgießen und zum Kochen bringen. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Harissa und Muskatnuss abschmecken. Sobald die Sauce köchelt, die Hefeflocken einrühren. Auf kleine Stufe zurückschalten.

Hefeflocken in die Sojasauce einrühren

Hefeflocken in die Sojasauce einrühren

Mehl – Wasser Mischung zum eindicken in die Sauce einrühren.

Spaghetti in nun kochendes Wasser bissfest kochen.

Den Brokkoli in die Sauce unterheben und bei geschlossenem Deckel auf kleiner Stufe köcheln lassen (8 – 10 Minuten) bis der Brokkoli bissfest ist.

Brokkoli in der Soja - Hefe Sauce

Brokkoli in der Soja – Hefe Sauce

Spaghetti in einem Sieb abtropfen lassen und mit der Brokkoli Sauce auf einem Teller anrichten. Fertig.

Spaghetti Brokkoli

Spaghetti Brokkoli

Tipp: Wer es nicht so scharf bevorzugt, lässt die Harissa oder den Cayenne Pfeffer einfach weg.

Kalorien: 1504 kcal für das gesamte Menü (2 Portionen)
752 kcal pro Portion