Spargel mit Weißwein Sauce und Petersilienkartoffeln
Spargel mit Weißweinsauce und Petersilienkartoffeln Zutaten für 2 – 3 Personen: 12 Stück Spargel (ca. 900g) 1 Prise Zucker 1 Prise Salz Petersilienkartoffeln 10 – 12 Kartoffeln, kleine Frühkartoffeln (ca. 700g) 1 EL Margarine 1 EL Olivenöl ½ Bund Petersilie, klein gehackt Salz Pfeffer Weißweinsauce 1/8 Liter Weißwein (veganer Weißwein) 1/2 kleine Zwiebel, fein gehackt 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt 250ml Hafersahne 3 gehäufte EL Hefeflocken 1 TL Tomatenmark 1 TL Margarine 1 EL Olivenöl ½ TL Gemüsebrühe Zucker, kleine Prise Salz Pfeffer Zubereitung: Wasser zum Kochen bringen, Kartoffeln weich kochen (ca. ½ Stunde), herausnehmen, abkühlen lassen In der Zwischenzeit den Spargel vorbereiten: […]

Spargel mit Weißweinsauce und Petersilienkartoffeln


Spargelcremesuppe
Spargelcremesuppe Zutaten für 3-4 Personen: 12 Stück weißer Spargel (ca. 900g) 1 Liter Wasser 2 EL Gemüsebrühe (Bio und ohne Zusatz von Hefe) 1 TL Vollrohrzucker 250ml Hafersahne 3 EL Margarine 3 EL Mehl 1/8 Liter Weißwein (veganer Weißwein) Schnittlauch Salz Pfeffer Den Spargel schälen und von den Enden befreien. Die Spargelstangen in etwa 4 cm lange Stücke schneiden, die Köpfe beiseite legen. Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Spargelköpfe zugedeckt darin etwa 15 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Den restlichen Spargel in der Gemüsebrühe rund 30 Minuten kochen lassen. Dann den Spargel in der Gemüsebrühe […]

Spargelcremesuppe


Spaghetti mit Bärlauchpesto
Spaghetti mit Bärlauchpesto Zutaten für 6 – 8 Personen (Bärlauchpesto): 120g Bärlauch 120g Pinienkerne 3 Knoblauchzehen, klein gehackt 250ml Olivenöl 70g Hefeflocken 5g Salz pro Person: 120g Spaghetti Zuerst die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Danach alle Zutaten mittels eines Mixers (optimal hierfür ist ein Standmixer – siehe Video) zu einem Pesto zerkleinern. Nudeln in heißem Wasser (mit Salz) al dente kochen. Das Bärlauchpesto nicht erwärmen, sondern sofort über die heißen Nudeln geben und verrühren. Fertig! Man kann das Pesto auch längere Zeit im Kühlschrank aufbewahren, mit Olivenöl bedeckt ist es einige Wochen haltbar. Ich persönlich genieße dieses […]

Spaghetti mit Bärlauchpesto



Moussaka Vegan - nach 45 Minuten im Backrohr
Moussaka Vegan Für eine Auflaufform (26x16cm) Für das Moussaka 1 Stück Tofu (ca. 300g), mit Kartoffelstampfer oder Gabel zerdrücken 3 mittlere Kartoffeln (ca. 250g), in Scheiben geschnitten 2 kleine oder 1 große Zwiebel, klein gehackt 1 Aubergine, in Scheiben geschnitten, mit Salz einreiben 3 Tomatendosen (geschälte Tomaten) 400 ml Wasser 5 Knoblauchzehen, klein gehackt 1 TL Paprikapulver 1 TL Tomatenmark 1 EL Zucker 1 EL Oregano 3 Lorbeerblätter 1 Zweig Rosmarin ca. 7 EL Olivenöl Salz Pfeffer Für das Béchamel 200ml Sojamilch 20g Margarine 2 EL Mehl 1 EL Olivenöl 4 EL Hefeflocken 1 Prise Muskatnuss Salz Pfeffer In 3 […]

Moussaka Vegan


Pilzragout mit französischem Kartoffelpüree - vegan
Pilzragout mit französischem Kartoffelpüree Zutaten für 3 – 4 Personen: Pilzragout 500 g Pilze, in dünne Scheiben geschnitten 200 ml Gemüsebrühe 100 ml Mandelmilch 2 Zwiebeln, klein gehackt ½ Bund Petersilie, klein gehackt 2 EL Dinkelmehl 2 EL Hefeflocken Salz / Pfeffer Französisches Kartoffelpüree 1 kg Kartoffeln, in große Stücke geschnitten 200 ml Gemüsebrühe 100 ml Olivenöl 2 Knoblauchzehen, geschält und geviertelt 2 Zweige Thymian Salz / Pfeffer Kartoffeln in kochendes Salzwasser geben, nicht zu weichkochen. Inzwischen Gemüsebrühe mit dem Thymian und dem Knoblauch einmal aufkochen, von der Herdplatte nehmen und zugedeckt ziehen lassen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, diese […]

Pilzragout mit französischem Kartoffelpüree


Tortilla in der Pfanne braun gebraten
Tortilla española – spanisches Omelett vegan zubereitet Zutaten für 1 Tortilla Ø 22cm: 1 kg Kartoffeln, geschält, in dünne Scheiben geschnitten 400ml Gemüsebrühe 1 große Zwiebel, klein gehackt 1 rote Paprika, in kleine Stücke geschnitten 2 Knoblauchzehen, klein gehackt 1 Chili, klein geschnitten ½ Bund Petersilie, klein gehackt 4 EL Maisstärke 4 EL Kichererbsenmehl 3 EL Hefeflocken 6 EL Olivenöl Salz / Pfeffer Paprika in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl anbraten und mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Dann die Zwiebel mit der Chili dazu geben und glasig anschwitzen, beiseitestellen. Die Kartoffeln auf einem Blech verteilen, mit einer Prise Salz […]

Tortilla española – Spanisches Omelett



Kichererbsen Spinat Salat
Kichererbsen Spinat Salat Zutaten für 3 – 4 Personen: 250 g Kichererbsen (Trockengewicht, über Nacht in reichlich Wasser eingelegt) 250 g Babyspinat (frisch) 2 rote Paprika, klein geschnitten 1 Zwiebel, klein gehackt 50 ml Gemüsebrühe 3 Zehen Knoblauch 1 Chili 1 EL Petersilie 1 TL Oregano 2 TL Kreuzkümmel 2 TL Paprikapulver 2 EL Essig 6 EL Olivenöl Salz Pfeffer Kichererbsen 1 Stunde kochen, Schaum immer wieder abschöpfen Währenddessen Knoblauch und Chili in die Gemüsebrühe geben Paprika in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne anbraten, mit reichlich Pfeffer und ein wenig Salz abschmecken Die Zwiebel hinzu geben Spinat hinzu, auf […]

Kichererbsen Spinat Salat


Tomatencreme Suppe mit Olivenöl beträufeln und frischem Basilikum garnieren
Tomatencreme Suppe Für 2 – 3 Personen: 500g geschälte Bio Tomaten (2 Dosen), von den Stielansätzen entfernen 1 kleine Karotte, geschält 2 Knoblauchzehen, geschält, halbiert oder ganz einige Stängel Petersilie Basilikum, nach Belieben 1 Scheibe Brot, getostet 2 EL Tomatenmark 1 EL Gemüsebrühe 150 ml Wasser 3 EL Olivenöl  2 EL Hafersahne 1 EL Rohrohrzucker Salz Pfeffer Wasser zum kochen bringen und Gemüsebrühe einrühren, beiseite stellen. Tomaten im Topf zum kochen bringen, Knoblauch, Petersilie und Karotte hinzugeben. Mit der Suppe aufgießen, Tomatenmark und Zucker dazu und umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 20 Minuten auf kleiner Stufe zugedeckt köcheln lassen. Petersilie und Karotte entfernen. Brot, […]

Tomatencreme Suppe


Grillgemüse mit Tzatziki und Cerveza
Grillgemüse Zutaten für 4 – 6 Personen (als Tapas): 1 kg Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten 6 Tomaten, in dicke Scheiben geschnitten 2 rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten 500g Champignons, geviertelt 2 Zwiebeln, halbiert und in Ringe geschnitten 10 Zehen Knoblauch, ganze Zehen – nicht geschält 12 EL Olivenöl + 1 EL Olivenöl für die Halbzeit zum beträufeln  2 TL Paprika Pulver 1 TL Curry Pulver, scharf 1 EL Dill, frisch – gezupft 2 EL Petersilie, frisch – gezupft 1 TL Thymian, frisch 1 TL Oregano, getrocknet 1 TL Majoran, getrocknet 1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen ½ TL Salz Pfeffer […]

Grillgemüse



Kichererbsen Tomaten Aufstrich
Kichererbsen Tomaten Aufstrich Ergibt 400g: 220g Kichererbsen  (Dose oder 100g getrocknete Kichererbsen über Nacht eingelegt) 150 ml Tomaten Passata 2 TL Weißwein Essig 1 EL Olivenöl 2 EL Hefeflocken 1/2 TL Paprika Pulver 2 TL Oregano, getrocknet 2 Knoblauchzehen 1/2 TL Harissa oder 1/2 TL Cayenne Pfeffer (milder) Salz Pfeffer Wer getrocknete Kichererbsen verwendet geht wie folgt vor: Kichererbsen mit Wasser bedecken (mind. 12 Stunden). Am nächsten Tag das Wasser weggießen und in frischem Wasser 1 Stunde kochen bis die Kichererbsen bissfest sind, dann das Wasser weggießen. Alle Zutaten in eine hohe Schüssel geben: die Kichererbsen, Tomaten, Essig, Olivenöl, Hefeflocken, […]

Kichererbsen Tomaten Aufstrich


Rucola Sandwich mit gegrilltem Gemüse ready to go
Rucola Sandwich mit gegrilltem Gemüse für 2 Personen / 2 Stück: 4 Scheiben Vollkorn Toastbrot ¼ Aubergine, in Scheiben geschnitten, 6 Stück 4 Champignons, in Scheiben geschnitten Gurke, 6 Scheiben 30g Rucola 1/2 Paprika, 8 – 10 dünne Scheiben geschnitten 2 TL Hefeflocken 3 EL Olivenöl 2 EL Knoblauch Dip Salz Pfeffer Pfanne mit 3 EL Olivenöl erhitzen, die Auberginen mit Salz und Pfeffer gut würzen und auf beiden Seiten anbraten. Champignon und die Paprika in derselben Pfanne braun anbraten, wenn nötig noch 1 – 2 EL Olivenöl hinzugeben. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Toastbrot toasten. Eine Toastbrotscheibe mit […]

Rucola Sandwich mit gegrilltem Gemüse


Vegane Spaghetti Bolognese mit Pilzen und Zucchini Streifen
Vegane Spaghetti Bolognese mit Pilzen und Zucchini Zutaten für 2 – 3 Personen: Vollkorn Spaghetti (250g) 150g Champignons, klein gehackt ½ kleine Karotte (ca. 25g), gehobelt ¼ Zucchini (ca. 100g), in Streifen geschnitten ½ Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauch Zehen, klein gehackt 1 Dose Pelati, (Tomaten, gewürfelt oder geschält) 400g Frische Kräuter, je 1 EL: Oregano, Thymian, Petersilie, Majoran, Basilikum 1 Lorbeerblatt ½ TL Paprika Pulver 4 EL Olivenöl 1 EL Zucker Salz Pfeffer Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen. Zucchini 5 – 7 Minuten darin anbraten. Mit Prise Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Zucchini langsam gebraten sind, aus der […]

Vegane Spaghetti Bolognese mit Pilzen und Zucchini



Zutaten Bircher Müsli - Haferflocken, Kakao, Sojamilch, Kokosmilch, Mandeln, Walnüsse, Cashew Kerne, Apfel, Banane, Rosinen
Bircher Müsli Ergibt: 2 Portionen 4 EL Haferflocken 2 EL Kokosmilch (oder Sojamilch, Mandelmilch, frisch gepresster Orangensaft) 150 ml Sojamilch 2 TL Kakao, roh – Nibs 1 EL Cashew Kerne 6 Stück, klein gehackt 1 EL Walnüsse 4 Stück, klein gehackt 1 EL Mandeln 10 Stück, klein gehackt 1 Apfel, klein geschnitten oder geraspelt 1 Banane, klein geschnitten 1 EL Rosinen oder 1 – 2 getrocknete Feigen, klein geschnitten Die Haferflocken mit der Kokosmilch, Sojamilch, Rosinen und dem Kakao vermengen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Wenn´s mal schnell gehen soll mindestens 1 Stunde einweichen lassen. Das eingeweichte Müsli […]

Bircher Müsli


Rühr Tofu -veganes Rührei auf einem getoasteten Brot mit Schnittlauch garnieren
Rühr Tofu – veganes Rührei Für 3 – 4 Personen 1 Stück Tofu, 200g, zerbröckelt 1 kleine Zwiebel, klein gehackt 6 kleine Champignons, ca.150g, in dünne Scheiben geschnitten 1 Knoblauchzehe, klein gehackt ½ TL Paprika Pulver ca. ¼ TL Curry Pulver 2 EL Olivenöl 1 TL Schnittlauch Salz Pfeffer Zwiebel in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe glasig anschwitzen. Auf höchste Stufe schalten. Champignon und Tofu hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anbraten. Nach ca. 5 Minuten noch 1 EL Olivenöl mit dem Paprika Pulver und dem Curry heiß anbraten. Letzte Minute Knoblauch und Schnittlauch unterrühren. Fertig. Kalorien: 580 kcal […]

Rühr Tofu – veganes Rührei


Rucola Salat mit Pinienkerne
Rucola Salat 200g Rucola Salat ½ Karotte, gerieben 1 EL Pinienkerne Dressing 1 EL Tomaten Passata oder 1 große Tomate, gerieben 3 EL Olivenöl 1 EL Balsamico Essig 1 EL Wasser ½ Knoblauchzehe, klein gehackt Salz Pfeffer Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis diese braun sind. Rucola Salat in einen Teller geben, Dressing darüber und mit Pinienkernen garnieren.

Rucola Salat



Tzatziki Vegan mit Olivenöl und Dill garniert
Tzatziki Vegan Tzatziki, die berühmte griechische Sauce, wird ursprünglich aus Schafs- oder Ziegenmilch hergestellt, dieses Rezept hier ist die vegane Variante des Tzatzikis. Das tierische Joghurt wird durch ein Sojajoghurt ersetzt, alle anderen Zutaten bleiben dem Original identisch. Ergibt 550g 400g Sojajoghurt (Sojade) ½ Gurke (300g) frischer Dill (3g), gezupft 2 Knoblauchzehen, klein gehackt 4 EL Olivenöl 1 TL Salz 1 TL Pfeffer Gurke raspeln und salzen, 15 Minuten beiseite stellen. Den Saft der Gurke so gut es geht herauspressen (Gurke in die Mitte eines Geschirrtuchs geben, zusammenfalten und ausdrücken) Sojajoghurt, Dill, Knoblauch, Olivenöl, Salz, Pfeffer und die Gurke gut […]

Tzatziki Vegan


Gemüse Strudel
Gemüse Strudel mit Schnittlauch Sauce Menge ergibt 1 Strudel = 5 Stück Strudel Teig: 175g Mehl 80 ml Wasser 2 EL Olivenöl 2g Salz, gemahlen (nicht wie auf dem Bild) Das Salz unter das Mehl rühren und mit dem Wasser und dem Olivenöl vermischen. Den Teig richtig gut durchkneten (mind. 5 Minuten – je länger desto besser – dann reißt der Strudelteig beim Ausziehen nachher nicht ein) Mit Olivenöl einpinseln, abdecken und für eine Stunde ruhen lassen. Schnittlauch Sauce: 400g Sojajoghurt 1 Bund Schnittlauch, (ca.7g) in feine Ringe schneiden ½ Saft einer Zitrone ½ TL Paprika Pulver 1 Knoblauchzehe, klein gehackt […]

Gemüse Strudel mit Schnittlauch Sauce


Knoblauch Dip mit Sojajoghurt
Knoblauch Dip Ergibt 450g: 400g Sojajoghurt 4 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 EL Weißwein Essig 1 Prise Paprika Pulver 1 Prise Zucker Salz Pfeffer Für den Knoblauch Dip alle Zutaten: Sojajoghurt, Olivenöl, Knoblauch Essig, Paprika Pulver und Zucker mit dem Schneebesen zu einer Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt ideal als Dip zu rohem Gemüse oder als Sauce in einem Sandwich, zum Beispiel in dem Rucola Sandwich mit gegrilltem Gemüse Kalorien: 697 kcal gesamter Knoblauch Dip 1 EL Knoblauch Dip hat 30g = 47 kcal

Knoblauch Dip



Briami, traditionelle griechische Gemüsespeise
Briami – griechische Mezze Für 3 – 4 Personen (als Mezze.): 1 rote Paprika, grob gewürfelt 2 Zwiebeln, halbiert und in Ringe geschnitten 1 kleine Zucchini (250g), grob gewürfelt ½ Aubergine (150g), grob gewürfelt 400g Kartoffeln, grob gewürfelt Tomaten Passata (ca. 250g), im Sommer frische Tomaten 3 Knoblauchzehen, klein gehackt 60 ml Olivenöl + 2 EL Olivenöl am Schluss 1 EL frischer Oregano 2 EL frischer Dill 2 EL frische Petersilie Salz Pfeffer Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. In einer Pfanne, mit 2 EL Olivenöl, Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten. Letzte Minute den Knoblauch hinzu und kurz mitbraten. […]

Briami


Spaghetti Brokkoli
Brokkoli Spaghetti Für 2 Personen: 250g Vollkorn Spaghetti 350g Brokkoli, in kleine Stücke geteilt 500 ml Sojamilch 25g Hefeflocken 3 EL Olivenöl 1 große Zwiebel, klein gehackt 2 Knoblauchzehen, klein gehackt 1/2 TL Harissa oder Cayenne Pfeffer 1 EL Mehl 2 EL Wasser Salz Pfeffer Mehl und kaltes Wasser in einer Tasse glattrühren und beiseite stellen. Wasser für sie Spaghetti zum Kochen bringen, salzen nicht vergessen. Zwiebeln glasig dünsten. Für 1 Minute Knoblauch hinzu und mit Sojamilch aufgießen und zum Kochen bringen. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Harissa und Muskatnuss abschmecken. Sobald die Sauce köchelt, die Hefeflocken einrühren. Auf kleine Stufe […]

Brokkoli Spaghetti


Getrocknete Chili Schoten
Chili sin carne Für 4  – 6 Personen 800g Kidney Bohnen (2 Dosen á 400g) 400g Weiße Bohnen (1 Dose á 400g) – Bei getrockneten Bohnen die halbe Menge, diese mit reichlich Wasser bedecken und für 12 Stunden einweichen – 1 rote Paprika, in kleine Würfel geschnitten 1 gelbe Paprika, in kleine Würfel geschnitten 1 grüne Paprika, in kleine Würfel geschnitten 4 kleine Zwiebeln, 300g, klein gehackt 400g Tomaten Passata 1 Liter Wasser 1 EL Zucker 4 EL Olivenöl 5 EL Paprika Pulver ½ EL Kreuzkümmel 2 Chilischoten (scharf), klein gehackt 6 Knoblauchzehen, klein gehackt 2 TL Oregano, frisch, gezupft […]

Chili sin carne



Spinat, Mandeln, Cashwe Kerne, Zitrone, Orange, Apfel, Banane, Weizengrass, Kakao, Kokosmilch und Wasser
Citros Smoothie Ergibt: 500 ml 50 g Spinat 7 g Mandeln 7 g Cashew Kerne ½ Zitrone, mit Schale ½ Orange 1 kleiner Apfel, entkernt ½ Banane 1 TL Weizengrass 1 TL Kakao, roh – Flocken oder Pulver 2 cl Kokosmilch 150 ml Wasser Alle Zutaten: den Spinat, Mandeln, Cashwe Kerne, Zitrone, Orange, Apfel, Banane, Weizengrass, Kakao, Kokosmilch und Wasser in einem hohen Gefäß zu einer trinkbaren Flüssigkeit mixen. Fertig. TIPP: Immer frisch  zubereiten und genießen, nur so bleiben in dem Citros Smoothie die ganzen Vitamine enthalten. Kalorien: 134 kcal

Citros Smoothie


Hummus, eine orientalische Spezialität aus Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Paprikapulver, Salz und Olivenöl. Lecker und Vegan!
Hummus Ergibt 350g 220g Kichererbsen (Dose, oder 100g getrocknete Kichererbsen über Nacht eingelegt) 2 EL Tahini (Sesampaste) 2 Knoblauchzehen 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen 20 ml Zitronensaft 4 EL Olivenöl 1 TL Paprika Pulver ½ TL Salz Wer getrocknete Kichererbsen verwendet geht wie folgt vor: Kichererbsen mit Wasser bedecken (mind. 12 Stunden einlegen). Am nächsten Tag das Wasser weggießen und in frischem Wasser 1 Stunde kochen bis die Kichererbsen bissfest sind, dann das Wasser weggießen. Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Paprikapulver und Salz in eine Schüssel geben und mixen. Die Hälfte des Olivenöles hinzu und noch einmal mixen, zuletzt den Rest […]

Hummus


Harissa Zutaten: Chilischoten, frische Minze, frischer Koriander, Kreuzkümmel, Knoblauch, Olivenöl, Salz
Harissa 50 g Chilischoten, getrocknet ohne Stiele 3 EL frische Minze 3 EL frischer Koriander 1 EL gemahlener Kreuzkümmel 10 Knoblauchzehen, gehackt 150 ml Olivenöl Prise Salz (1/2 TL) Die Chilischoten grob hacken und mit etwas kochendem Wasser übergießen und abgedeckt ca. 1 Stunde einweichen lassen. Wasser abgießen und die Chilischoten mit Minze, Koriander, Kreuzkümmel, Knoblauch, Salz und ein wenig Olivenöl (etwa ein Drittel – 50ml) zu einer Paste pürieren. Die pürierte Masse an den Boden des Gefäßes streichen, wieder ein wenig Olivenöl (2. Drittel) hinzugeben und Vorgang wiederholen. Nach dem der letzte Teil Olivenöl mit der Masse püriert wurde, […]

Harissa



Vegane Lasagne ready to eat
Vegane Lasagne Vegane Lasagne für 4 – 6 Personen: Lasagne Blätter, 10 – 12 Blätter 1,2 kg Tomaten Passata 1 EL Tomatenmark (25g) 2 Auberginen (600 – 700g), längs in dünne Scheiben schneiden, salzen und beiseite stellen 1 Zwiebel, klein gehackt 250 ml Wasser 2 rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten 9 EL Olivenöl 4 Knoblauchzehen, klein gehackt 1 Lorbeerblatt 1 EL Oregano, getrocknet 1g (oder frisch 3g) 1 EL Petersilie, frisch 1 TL Majoran, frisch 1 TL Thymian, frisch 2 EL Zucker 1 TL Paprika Pulver 7g Basilikum, frische Blätter, gezupft Salz Pfeffer Béchamel No.1 2 EL Margarine (60g) 1 […]

Vegane Lasagne


Gemüse in der Pfanne am braten
Vollkorn Reis mit Gemüse und Sojasauce Zutaten für 2 – 3 Personen: 100g Vollkornreis, 1/2 Tasse Reis und 1 Tasse Wasser mit Prise Salz 200g Brokkoli, mit Stil ½ Paprika, entkernt und klein geschnitten 100g Pilze (Champignons), geviertelt ¼ Kohl, ca. 400g in dünne Streifen geschnitten 1 Zwiebel, klein geschnitten 1 Karotte, in schmale Streifen geschnitten 1 Knoblauch Zehe, klein gehackt 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer Chili Öl nach Belieben 4 EL Sesamöl 4 – 5 EL Sojasauce Vollkornreis in Salzwasser auf kleiner Stufe weich kochen (dauert ca. 25 bis 30 Minuten) Währenddessen Brokkoli Röschen vom Stil befreien, den Stil schälen, klein […]

Vollkorn Reis mit Gemüse und Sojasauce


Spaghetti Acuto mit gegrillten Auberginen
Spaghetti Acuto mit gebratenen Auberginen Zutaten für 2 – 3 Personen: Vollkorn Spaghetti (250g) Gebratene Auberginen ½ Aubergine (250g), in Streifen geschnitten 4 EL Olivenöl 1 Prise Salz Reichlich schwarzer Pfeffer Sauce Acuto 1 Dose Pelati – geschälte Tomaten (400g) 1/8 Liter Wasser 1 rote Paprika (200g), in dünne Streifen geschnitten 3 EL Olivenöl ½ Zwiebel, klein geschnitten 1 Prise Salz 1 Prise Pfeffer 1 TL Zucker 3 Zehen Knoblauch, klein gehackt 1 scharfe Chili (je nach Belieben), klein geschnitten Hand voll Basilikum Blätter, klein gezupft Paprika halbieren und von den Kernen befreien. Die Paprika in dünne Streifen schneiden und in einer […]

Spaghetti Acuto mit gebratenen Auberginen